Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wer kann teilnehmen?
An unseren Veranstaltungen kann jeder der gesund, den jeweiligen in der Beschreibung angeführten Anforderungen gewachsen sowie entsprechend ausgerüstet ist, teilnehmen. Kontaktieren sie bei Unklarheiten bezüglich Ihres persönlichen Gesundheitszustandes (Bluthochdruck, Asthma, usw.) den Hausarzt.
Kursleiter und Führer sind berechtigt, zu Beginn oder während der Tour oder Veranstaltung einen Teilnehmer, der erkennbar gewisse Voraussetzungen nicht erfüllt, ganz oder teilweise von der Veranstaltung auszuschließen.
Wir raten dringend, vor jedem Kurs und jeder Reise, insbesondere bei Fernflugreisen und solchen mit Expeditionscharakter, zuvor Ihren Arzt zu konsultieren.

Anmeldung
Wenn sie an unseren Veranstaltungen teilnehmen wollen, dann nehmen Sie umgehend mit uns Kontakt auf.
Es ist nicht ausgeschlossen das Veranstaltungen in der Hauptsaison frühzeitig ausgebucht sind, die Anmeldung sollte daher ehest möglich erfolgen.

Bezahlung
Kursbetrag oder Führungskosten sollten nach erfolgter Anmeldung sofort überwiesen werden. Somit ist Ihre Anmeldung auch für uns verbindlich.
Bei kurzfristigen Buchungen ist der Gesamtbetrag sofort fällig.

Rücktritt
Bei Rücktritt Ihrerseits werden
· bis 1 Woche vorher 50%,
· danach 100% des Gesamtpreises von uns einbehalten. Gerne organisieren wir für sie die Rücktrittsversicherung.

Teilnehmerzahl
Sollten sich zu wenig Teilnehmer (mind. Teilnehmerzahl, siehe Programm) aus verschiedensten Gründen zur Veranstaltung beteiligen, so kann Freeride Kitz kurzfristig vom Vertrag zurücktreten.
Eine Durchführung des vorhergesehenen Programms ist nach neuer Preiskalkulation natürlich möglich. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein wird Ihre gesamte Betrag abzüglich 20 Euro Bearbeitungsgebühr zurücküberwiesen.

Unsere Leistungen
Der Umfang unserer Leistungen ergibt sich aus unseren Beschreibungen zu den einzelnen Touren und Veranstaltungen. Die Ausschreibungen stellen insofern auch nur den geplanten Verlauf dar, ohne den genauen Ablauf im Detail zu garantieren.
Alle Preise beziehen sich auf die im Punkt “Leistungen” beschriebenen Angaben. Übernachtung, Verpflegung sowie Anfahrt sind wenn nicht angegeben vom Teilnehmer selber zu entrichten. Es besteht die Möglichkeit bei allen Veranstaltungen mit dem Bergführer anzureisen. Eine Beteiligung an den Fahrtkosten ist obligat.

Alle Touren werden auf hohen Sicherheitsstandards durchgeführt. Die Leiter aller Touren und Veranstaltungen sind staatlich geprüfte Bergführer, staatlicher Skiführer oder Wanderführer welche eine Autorisierung besitzen und für die angebotene Leistung auch qualifiziert sind.
Ihren Anordnungen ist unbedingt Folge zu leisten. Wir führen bei allen Touren und Veranstaltungen  eine gut sortierte Apotheke mit. Medikamente, die Sie speziell benötigen, müssen jedoch von Ihnen selbst in ausreichender Menge mitgenommen werden.

Da ein gewisses Restrisiko bei allen Aktivitäten nie ganz auszuschließen ist empfehlen wir auf jeden Fall die Mitnahme eines Lawinen-Airbag-Systems.

Versicherungen
Eine entsprechende Versicherung ist Sache der Teilnehmer.
Wir empfehlen eine Unfall- und Krankenversicherung (Hochgebirgsrisiko, Bergungs- und Rettungskosten eingeschlossen), sowie eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Haftung
Alle Veranstaltungen werden von uns gewissenhaft vorbereitet und durchgeführt.
Für Gipfelerfolg oder Erfüllung subjektiv vorgestellter Tourenziele wird keine Garantie übernommen. Es liegt in der Natur der Veranstaltungen, dass ein bestimmtes Restrisiko und eine Ungewissheit für den Kunden bestehen bleibt, was auch nicht zuletzt den Reiz solcher Veranstaltungen ausmacht.
Das Führungspersonal kann dieses sogenannte Restrisiko (Stein- oder Eisschlag, Spaltensturz, Lawinen etc.) niemals völlig ausschalten.
Ein Maß an Selbsteinschätzung und Umsichtigkeit wird von allen Teilnehmern gefordert.

Freeride Kitz

Wettervorhersage